Susanne Mittag besucht Biotechnikum in Brake

 
 

Das Biotechnikum, ein mobiles Forschungsmobil des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, ist zu Gast bei den Berufsbildenden Schulen in Brake. Gemeinsam mit der SPD-Landtagsabgeordneten Karin Logemann hat Susanne Mittag ein Schülerpraktikum der 11. Klasse begleitet.

 

Bei dem Praktikum konnten die Schülerinnen und Schüler die eigene DNA, also das eigene Erbgut, und den genetischen Fingerabdruck praktisch durch Versuche erforschen.

Unterstützt und angeleitet wurden sie dabei von drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Biotechnikum.

Bildergalerie mit 3 Bildern
 
    Bildung und Qualifikation     Verbraucherschutz     Wissenschaft / Forschung
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.