Herzlich Willkommen!

Hier können Sie sich ein Bild über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Delmenhorst, Oldenburg Land und Wesermarsch machen.

Um den Wahlkreis gut in Berlin vertreten zu können, ist es besonders wichtig Fragen und Anregungen für die parlamentarische Arbeit im Deutschen Bundestag zu erhalten. Sprechen oder rufen Sie mich an, schreiben Sie mir einen Brief oder eine Email. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Ihre Susanne Mittag

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Susanne Mittags "Patenkind" Vanessa Gleiche zurück aus den USA

Überwältigend und eindrucksvoll - Vanessa Gleiche gerät ins Schwärmen, als sie ihrer PPP-Patin Susanne Mittag einen Blumenstrauß überreicht. Für ein Jahr war die gelernte Außenhandelskauffrau Vanessa Gleiche im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms für junge Berufstätige als Botschafterin für Deutschland gemeinsam mit 74 anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den USA. mehr...

 
 

Susanne Mittag besucht IGS Delmenhorst

Was machen Sie eigentlich in Berlin? Und wie stehen Sie zu Donald Trump? Susanne Mittag hat die IGS Delmenhorst besucht und vor Ort mit Schülerinnen und Schülern aus fünf Klassen der 9., 11. und 12. Jahrgangsstufe aktuelle politische Themen besprochen. Die Fragen der Jugendlichen reichten von der Kommunalpolitik und Fragen der städtischen Schulentwicklung bis zur internationalen Politik. mehr...

 
 

Mit Kollege Johannes Kahrs auf Tour durch den Wahlkreis

Ohne Moos nichts los. Das weiß jeder Politiker auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene. Während die Finanzlage auf Bundesebene dank starker Einnahmen gut ist, ächzen viele Kommunen, weil ihre Kassen leer sind.
Dies war Thema der Tour durch den Wahlkreis von Susanne Mittag mit Johannes Kahrs, die von der Wesermarsch über Delmenhorst in den Landkreis Oldenburg führte.
mehr...

 
 

Diskussion zu Fundtieren in Brake

Tierheime brauchen Geld. Sie sind seit Jahren chronisch unterfinanziert, zumal auch das Spendenaufkommen nachlässt. Städte und Gemeinden haben die gesetzlich geregelte Aufgabe, die durch Fundtiere verursachten Kosten zu tragen. Das ist die Theorie. In der Praxis entstehen den Tierheimen oft viel höhere Kosten und es klaffen Lücken zwischen der Erstattung durch die Gemeinden und den Ausgaben, die die Tierheime für die Fundtiere aufbringen müssen.
mehr...